KategorienEmpfehlungFöhrInformativ

Fahrradverleih Fehr

Während meines Aufenthaltes auf Föhr musste ich natürlich irgendwie mobil sein, blöderweise war der Zeitpunkt nicht gerade optimal, um ein Fahrradverleih aufzusuchen, zum einen wegen der Jahreszeit und natürlich der Corona Situation.


Da die meisten deswegen geschlossen oder Horrormäßige Preise angeboten haben, versuchte ich einfach mein Glück und schrieb diverse Fahrradverleih Geschäfte an.
Und was soll ich sagen, der Einzige, der geantwortet hat und das auch noch besonders schnell war der Fahrradverleih Fehr. Sie haben mir einen klasse Preis angeboten.

Und das war noch nicht alles, der Service ist spitze und sogar kostenlos, ich z. B. hatte ein Problem mit dem Fahrrad-Sattel, nach kurzer Kontaktaufnahme konnte ich ihn umgehend austauschen, wohlgemerkt Sie hatten Betriebsferien und haben extra Für mich ihr Geschäfft geöffnet. Und deshalb als kleines Dankeschön und vor allem Empfehlung für zukünftige Föhr-Gäste eine kleine Werbung für dieses nette Familienunternehmen.

Der Verleih liegt mitten in Wyk auf der wunderschönen Nordseeinsel Föhr. Hier könnt Ihr Räder aller Größen, E- Bikes, Lastenräder mit und ohne Motor, Kinderanhänger, Bollerwagen und vieles mehr mieten, außerdem bekommst Du dort auch Ersatzteile und Sie reparieren auch gerne Dein eigenes Rad.

Die Fahrräder sind ausschließlich von Stevens, Gazelle und Velo de Ville, Kinderräder hat der Fahrradverleih Fehr auch von Puky und die Anhänger für Kinder sind von Thule Modell Cab 2.
Außerdem bietet der Verleih einen kostenlosen Pannenservice an, wenn Du mit den Leihrädern unterwegs bist und gegen eine Lieferpauschale bringen Sie sogar die Fahrräder zu Deiner Unterkunft und holen sie auch wieder ab.
Aufgrund der hohen Nachfrage im Juli und August am besten die Räder und das Zubehör vorab reservieren.


Die Öffnungszeiten sind wie folgt, sofern nicht anders angegeben:

  • Montag: 09:00- 18:00 Uhr
  • Dienstag: Ruhetag
  • Mittwoch-Freitag: 09:00- 18:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag: 10:00- 18:00 Uhr


Für Reservierungen und Anfragen könnt Ihr gerne eine Mail schreiben oder anrufen:

www.fahrrad-fehr.de


Kleiner Tipp: Wenn der Verleih Betriebsferien hat und Du ein Rad mind. 5 Tage mieten möchtest, dann schreib den Verleih einfach mal an, so wie ich es auch gemacht habe 😉


im Anschluss eine Kleine Bildergalerie der Fahrräder vom Fahrradverleih Fehr (©fahrrad-fehr.de)

Wie fandest Du diesen Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 3.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 4

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Veröffentlicht von Chris

Mein Name ist Chris, Geboren bin ich in den 80ern in Aachen. Zur Fotografie bin ich irgendwann um das Jahr 2002 gekommen. Ich habe einige Zeit als „Foto-Scout“ für die Aachener Nachrichten (5Zwo), sowie CampusLife, unter dem Pseudonym „Lelouche Photography“ gearbeitet (Eventfotografie) .